START
GESCHICHTE
JOURNALE
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
BMS
ZUKUNFTSSTIFTUNG
LINKS
KONTAKT
IMPRESSUM
 
 
SÜDRAUMjournal 1 - Mölbis, "Unsere Zukunft hat schon begonnen!"

Hrsg. Christliches Umweltseminar Rötha e. V.,
PRO LEIPZIG e. V.; Leipzig/Mölbis 1995;
Passage-Verlag Leipzig;

Mölbis, einst ein Ort im Windschatten mächtiger Industrieanlagen (Espenhain), steht als ein Beispiel für den Wandel einer ganzen Region. In den Südraum Leipzig mit seinen charakteristischen Flußauen wurde radikal mit Rodung der Wälder und Verlegung der Flüsse durch den Menschen eingegriffen. Seit Ende des 19. Jahrhunderts erfolgte hier die Industrialisierung mit Brikettierung, Verstromung und Karbochemie.

Das katastrophale Ausmaß der Umweltbelastungen in Mölbis durch den Industrieort Espenhain insbesondere in den siebziger und achtziger Jahren des vorigen Jh. wird ebenso dargestellt, wie die mutigen Bemühungen des Christlichen Umweltseminars Rötha e.V., durch Umweltgottesdienste, Wallfahrten und Eingaben diese Tatsachen öffentlich zu machen und einen Wandel herbeizuführen. Als "Projekt Hoffnung" wird die spannende Geschichte des Ortes und seiner Bewohner bis hin zum heute beliebten Ansiedlungsort geschildert.

Vergrössern
Titel SÜDRAUMjournal Heft 1