Zukunftspreis 2003 Südraum Leipzig


Die Zukunftsstiftung Südraum Leipzig schreibt zur Anerkennung von Leistungen und Projekten mit  hohem innovativen Charakter, die im besonderen die Entwicklung des Südraums Leipzig nachhaltig unterstützen, den Zukunftspreis 2003 Südraum Leipzig aus.

Förderfähig gemäß den Zielen der Zukunftsstiftung sind herausragende wissenschaftlich-technische und wirtschaftsnahe Projektergebnisse (Erzeugnisse, Verfahren, Technologien) nach den Auszeichnungskriterien

Innovationshöhe

Wirtschaftsnähe und Praxisrelevanz

Nutzbarkeit für die Kommunal- und Wirtschaftsentwicklung im Südraum Leipzig

Nationales und internationales Vermarktungspotential

Chancen zur Existenzgründung

in den Fachgebieten Energietechnik, Umwelttechnik, Informationstechnik, Landschaftssanierung und Regionalentwicklung.

Der Vorstand der  Zukunftsstiftung Südraum Leipzig bittet  um Einreichung  von Auszeichnungsvorschlägen, insbesondere von Diplomarbeiten, Dissertationen, Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Patentlösungen sowie anderen Projektergebnissen, die den o. g. Kriterien

genügen.

Berechtigt zur Einreichung sind natürliche Personen, kleine und mittelständige  Unternehmen sowie

gemeinnützige Einrichtungen und Körperschaften des Öffentlichen Rechts.

Die Begutachtung der eingereichten Anträge erfolgt durch den Vorstand der Zukunftsstiftung und das

Wissenschaftliche Direktorium der Campus Espenhain gGmbH.

 

Der Zukunftspreis 2003 Südraum Leipzig ist dotiert mit insgesamt

5.000,00 € 

(fünftausend).

Einzureichen sind:      + zwei Exemplare der Arbeit bzw. der Projektdokumentation mit Darstellung

    von  Zielen, Inhalt und Ergebnissen, inkl. einer Seite Kurzbeschreibung und

   Antragsbegründung

+ Kurzvorstellung des oder der Projektbearbeiter

+ ggf. vorliegende Gutachten oder Projekteinschätzungen Dritter (zweifach).

Einreichetermin:         30. Juni 2003

Auszeichnung:            September 2003 

Einreichung an:          Vorstand der Zukunftsstiftung Südraum Leipzig

                                   Margarethenhain 7

                                   04579 Espenhain

                                   Tel. 034206 / 63 300 ; Fax: 034206 / 63 330

            

Der Vorstand                                                                                         Espenhain, im März 2003

 

 

 

 

Prof. Dr. Michael Kubessa              Dr. Bernd Klose                   Klaus Heil